Lasst euer Leben sprechen!

“Let your lives preach” ist ein Zitat aus einem der vielen Briefe, die George Fox an die frühen Quäker richtete. (Vol. 1; 200)

Let your lives preach! - A homeless person near the Capitol in Washington DC.
Let your lives preach! – Eine obdachlose Person in Washington DC.

Unser Friedenszeugnis ist unsere Art, wie wir in der Welt leben, wie wir diese Welt sehen und wie wir diese Welt verändern.

Erklärung der TeilnehmerInnen der Weltkonferenz  der Religiösen Gesellschaft der Freunde (Quäker) in 1952.

Für mich spricht selbst das ausgegrenzte Leben der obdachlosen Person in Washington DC aus. Die schlafende Präsenz belebt die doch eher sterile Szene zwischen dem repräsentativen Bahnhofgebäude von Washington und dem Zentrum der Macht in den Vereinigten Staaten von Amerika.

Die Person erinnert all diejenigen, die sich in relativer Sicherheit bewegen (zum Beispiel im eigenen Fahrzeug auf dem Weg zum gesicherten Arbeitsplatz), dass der enorme Wohlstand und die Macht längst nicht allen dazu verhilft, ihre Grundbedürfnisse bedeutungsvoll befriedigen zu können. Dadurch, dass öffentlicher Raum als Schlaf- oder Wohnraum benutzt wird, wird das Weltverständnis des Betrachtenden in Frage gestellt und dadurch die Möglichkeit geschaffen, die Welt zu verändern.

Well, at least some sign of habitation near the big house of the nation...
Eine häusliche Szene in der Nähe des Machtzentrums…

“Während wir dabei sind, unseren christlichen Glauben in der heutigen Sprache zu interpretieren, müssen wir uns vergegenwärtigen dass es eines gibt, das schlimmer ist als das Versäumnis unsere Bekenntnisse zu leben: nämlich dass wir unsere Glaubensbekenntnisse so verwässern dass sie unserer gewohnten Lebensweise entsprechen.”

Weltkonferenz der Freunde, 1952 (eigene Übersetzung)

For an English version of this post, click here: Let our lives speak out

 

One thought on “Lasst unser Leben sprechen!

Help make this blog a dia(b)logue! - Ich lade dich ein mitzuschreiben!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s