Betrachtung zur Fastenzeit #8

Die heutige Betrachtung zum Gründonnerstag widme ich dem Bild, das im Passionszyklus in der Tenner Kirche zu fehlen scheint. Die ursprüngliche Kirche von 1408 wurde im Jahre 1504 erweitert. Damit sind die Fresken, die an der ehemaligen Südwand wohl gemalt waren, verloren gegangen. 

Mit grosser Wahrscheinlichkeit war dort eine Szene des Abendmahls dargestellt. Das folgende Bild ist vom Waltensburger Meister, der etwa 70 Jahre vor dem unbekannten Künstler von Tenna gewirkt hatte. Stilistisch wird klar, dass der Tenner Künstler die Bilder aus der Kirche in Waltensburg gekannt haben muss.

Das letzte Mahl, Kirche Waltensburg, GR, um 1330, Waltensburger Meister (photo credit: Adrian Michael, wikimedia)

Vor einem Jahr hatte ich bereits eine Betrachtung zum Gründonnerstag geschrieben: Gründonnerstag

Hier noch die Textstelle aus der Bibel die in der oben stehenden Szene dargestellt ist:

Das letzte Mahl (Matthäus 26:20-23)

Als es nun Abend geworden war, setzte er sich mit den zwölf Jüngern zu Tisch. Und während sie aßen, sprach er: Wahrlich, ich sage euch: Einer von euch wird mich verraten! Da wurden sie sehr betrübt, und jeder von ihnen fing an, ihn zu fragen: Herr, doch nicht ich? Er antwortete aber und sprach: Der mit mir die Hand in die Schüssel taucht, der wird mich verraten.

This slideshow requires JavaScript.

Die weiteren Betrachtungen zu den zehn Szenen, die im Verlauf der Fastenzeit publiziert werden, können hier gefunden werden: Betrachtungen zur Fastenzeit

Hier ist noch der ganze Zyklus im Zusammenhang:

(photo credit: Foto-Kunst Andreas Keller, kirchen-online.org)

Help make this blog a dia(b)logue! - Ich lade dich ein mitzuschreiben!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s