Nightlife in Tenna

Tenner Nachtleben

Tenna under the full moon

Eine helle Mondnacht lud heute ein zum Nachtskifahren am Solarskilift (interessanterweise funktioniert der auch bei Mondenschein!), zu nächtlichen Schneeschuhtouren auf das Tenner Kreuz, oder einfach zum Verweilen und Betrachten der Ruhe und Stille im Luft- und Höhenkurort Tenna.

Tonight we had ideal conditions to do some moonshine skiing at the solar-powered ski lift (which seems to work just fine at night!), or to a nighttime snowshoe trek to the Tenner Kreuz viewpoint, or to simply sit back, relax, and enjoy the peace and quiet in Tenna high above the Safien Valley.

The rest of the world, at least according to the news media, was obsessing over the super-blue-blood moon and the lunar eclipse that was not visible from here. Is it no longer possible for us human beings to simply appreciate beauty when it presents itself; to enjoy a night with a full moon, simply because the local conditions invite to do so?

Der Rest der Welt, wenigstens in den Medien, ereiferte sich über den Super-Blue-Blood Mond und die von hier aus nicht sichtbare Mondfinsternis. Ist es heute nicht mehr möglich, Schönheit zu erkennen, wenn sie sich präsentiert; eine Vollmondnacht zu geniessen, weil die örtlichen Bedingungen dazu einladen?

Night scenery with plenty of moon light

black in black - silhouette of Tenna against full moon

 

 

Advertisements

One thought on “Nightlife in Tenna

  1. Toll, danke, die drei Bilder geben einen guten Eindruck von der wunderschönen Lichtstimmung! Hier unten spielte der Mond leider “Versteckis” mit den Wolken, da gab es nicht viel zu sehen von dem grossen Mond. Wenn der Mond der Erde so nahe steht wie im Moment, macht sich das schon durch eine besonders helle Vollmondnacht bemerkbar, das gibt auch hier unten eine ganz spezielle Lichtstimmung, mit dem vielen Nebel hier unten im Winter klappt’s nur leider selten… Wenn man dann den Bereich der Strassenlaternen verlässt und weit in die Felder geht, gibt es ähnliche Prachtsbilder wie heute bei euch – hier heute leider nicht, aber ich gönne euch die Pracht neidlos! Dass dieses Licht allerdings für euren Solarlift ausreicht, finde ich jetzt echt faszinierend!

Help make this blog a dia(b)logue! - Ich lade dich ein mitzuschreiben!

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out /  Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out /  Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out /  Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out /  Change )

w

Connecting to %s